Runa schreibt: Die erste Woche an bord

Seit einer Woche wohne ich auf Chip-Chip. Wir sind früh Sonntag Morgen von Bremerhaven losgesegelt (1. Juli 2018). Wir segelten erst nach Makkum. Es dauerte zwei Tage und eine Nacht. Erst war ich seekrank aber später gings mir wieder besser. Am Abend mussten wir durch eine Schleuse zum IJsselmeer und dann wahren wir schon fast in der Marina. Da war ein Pool und da waren wir jeden Tag baden. Jeden Abend waren wir bei einer Theatershow die Pinki und Duimpi hieß. Es hat spaß gemacht. Ich und Mama waren auch in der Stadt.

Nach ein paar Tagen sind wir nach Amsterdam gesegelt. Wir waren im Zentrum von Amsterdam, haben Anne Franks Haus gesehen und haben Waffeln gegessen. Gestern waren wir im Riesen Experimentarium.

Ich vermisse euch alle.

Liebe Grüße von Runa.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s